Blog #5 - Hablas español? - Spanisch lernen und mehr / Learning spanish and more


Januar 2018

Sprachkurs,  Adventurise & Routenänderung

 

Nicht, dass Ihr denkt wir beschäftigen uns nicht mehr mit der Reiseplanung. Das Gegenteil ist der Fall und es stellt sich heraus, dass es gar nicht mal so schlecht ist, wenn man lange für die Gedanken zu so einem Abenteuer Zeit hat. Wir werden gar nicht soviel planen, eher versuchen wir herauszufinden, was wir nicht wollen. Wir müssen auch leider soviel Administratives organisieren – Ein klarer Nachteil gegenüber der Zeit, wo wir 20 Jahre alt waren. Blogs lesen ist natürlich auch ein zentrales Thema. Was machen andere so? Wo ist es schön? Gibt es tatsächlich Dinge an die wir noch nicht denken?

Ab jetzt heisst es für uns ja :  Nächstes Jahr geht es los! Yeah!

Und das läuft im Einzelnen:

 

January 2018

Language course,  adventurise and a route change

 

Not that you are thinking we are not dealing with our travel planning anymore. The opposite is true and it turns out that it is not so bad to have enough time to  think about such an adventure. We will not plan too much, rather we try to find out what we do not want do. Unfortunately  we have to organize so much administrative things  - a clear disadvantage compared to the time when we were 20 years old. Reading blogs is also a central topic at this moment. What do others do? Where is it nice? Are there really things we do not think about yet?

 

From now on it means for us: Next year the adventure starts! Yeah!

 

Right now we`re dealing with this things:



Motorräder

Wir werden definitiv unsere Motorräder für die Reise verwenden und uns keine Moppeds vor Ort anschaffen. Die kennen wir und können entsprechende Veränderungen vornehmen und diese testen. Mehr dazu könnt Ihr weiter unten lesen.

Routenänderung

Nach gründlichen Recherchen hat sich für uns eine Touränderung ergeben. Wir werden nun, aller Vorausicht nach, die Motorräder mit der Spedition In Time (Hamburg), zunächst nach Chile/Valparaiso per Schiff versenden.

Wir reisen mit dem Flugzeug hinterher. Das scheint die günstigste und somit für uns bezahlbare Option zu sein.

Von dort aus geht es dann über Süd- Mittelamerika, Mexiko bis in die USA.

 

Sollte noch Geld und Zeit vorhanden sein werden wir den TAT (Trans America Trail) von der Westküste angehen. Anderenfalls cruisen wir noch ein bisschen durch Kalifornien , Utah etc. und fliegen von Los Angeles zurück nach Hamburg.

Sprachkurs

Nach umfangreichen Recherchen wissen wir nun, dass in spanisch sprechenden Regionen (Südamerika, Mittelamerika, Mexiko) Spanisch gesprochen wird. Und zwar nur Spanisch. Grund genug für uns zumindest ein paar Worte und Sätze zu lernen und so haben wir uns für Februar an der Volkshochschule zu einem Grundkurs mit 45 Einheiten angemeldet.

 

Muy bien (sehr gut).

 

Ich habe ja schon angefangen ein paar spanische Worte zu lernen und daür die Apps „Duolingo“ (https://www.duolingo.com) und „Memrise“ verwendet. Ich kann Euch sagen, dass es viele spanische Worte gibt, sehr viele. Die Apps sind übrigens für den Einstieg ganz angenehm, zum richtigen Lernen der Sprache könnte ich sie glaube ich nicht verwenden. Mal gucken, was das gibt.


Motorbikes

We will definitely use our own motorcycles for the trip and we will not buy any motorbikes in South America or somewhere else. We know our CRF`s and can make appropriate changes and test them. You can read more about this below.

Route changes

An extensive research has resulted a route change for us. We will  ship our motorcycles with the transport company In Time (Hamburg) to Chile / Valparaiso by a ship.

We will travel by plane. That seems to be the cheapest and therefore affordable option for us.

From there we will explore South and Central America, Mexico and the USA.

 

If there is still money and time available we will tackle the TAT (Trans America Trail) from the West Coast.
Otherwise, we cruise a bit through California, Utah, etc. and fly back to Hamburg from Los Angeles.

Language course

After newest informations we now know that Spanish is spoken in Spanish-speaking regions (South America, Central America, Mexico). Only Spanish. Reason enough for us to learn at least a few words and phrases. And so we have registered at the community college for a basic course with 45 units in February.

 

Muy bien (very good).

 

I've already started learning a few Spanish words and using the apps "Duolingo" and "Memrise".
I can tell you that there are many Spanish words, soooo many. Incidentally, the apps are quite pleasant for getting started, but I think I could not use them to properly learn the language. Let's see what happens.


Der Weihnachtsmann - Wir lieben ihn / Santa Claus - We Love him: Acerbis Tank, Oxford heating grips,  a lot of screws and gaskets...
Der Weihnachtsmann - Wir lieben ihn / Santa Claus - We Love him: Acerbis Tank, Oxford heating grips, a lot of screws and gaskets...

Adventurise...

Diesen Begriff habe ich neulich in einem Youtube Video bei „Adventure Dirt Bike TV“ (https://www.youtube.com/user/edog200) gehört und fand ihn echt lustig.
Genau das wollen wir ja tun – unsere Motorräder abenteuerfertig machen.
Wir haben uns große Acerbistanks vom Weihnachtsmann bringen lassen. Das erhöt die Reichweite auf knapp 400 Kilometer. Yeah! Zum Testen gibt es noch ein 13er Ritzel für die CRF, damit sie etwas spritziger am Gas ist.
Nach einer kleinen 0 Grad Ausfahrt musste der Weihnachtsmann ebenfalls für Heizgriffe (Oxford Touring) sorgen. So kann es z.B.  in Chile durchaus mal richtig kalt werden, ein bissschen Vorbereitung kann da nicht schaden. Ebenfalls neu ist das gebrauchte Schaffell, das ich demnächst mal testweise auf die Sitzbank lege.
Diverse Schrauben, Kleinteile, Speichen, Dichtungen habe ich in Thailand
(bei bikerzbits.com) bestellt. Ein Teil ist schon für den unwahrscheinlichen Fall, dass auf der Reise etwas kaputt geht.
Im Sommer oder Frühjahr 2019 sind dann weitere Anbauten geplant. Eine Scheibe, Kühlerschutz, eine bessere Federung, sowie evtl. Seitenracks für die Taschen und und und...Das wird noch ein Spaß!

 

Adventurise...

I recently heard this term in a Youtube video on "Adventure Dirt Bike TV" (https://www.youtube.com/user/edog200) and found it really funny.

That's exactly what we want to do - make our motorcycles ready for a big adventure.

We got big Acerbis tanks from Santa Claus. This increases our range to just nearly 400 kilometers. Yeah! For testing, there is a 13er sprocket for the CRF, so it is a little sparkling on the gas.

After a small 0 degreemotorycle tour, Santa Claus had to provide also for heated grips (Oxford Touring). So it can be e.g. in Chile quite cool, a bit of preparation can not hurt. Also new is the used sheepskin, which I will soon put on the bench as a test.

I have ordered various screws, small parts, spokes, seals and more in Thailand

(bikerzbits.com). Some parts are already in the unlikely event that something breaks on the journey.

In the summer or spring of 2019 further extensions are planned. A windscreen, radiator protection, a better suspension, as well as side racks for the soft panniers and and and ... This is still fun!


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Moe (Donnerstag, 18 Januar 2018 02:34)

    Hola Rossi,
    estodio español con memrise y duolingo tambien. Los gatos beben leche ;)
    Hasta luego
    Moe

  • #2

    Rossi (Donnerstag, 18 Januar 2018 08:29)

    Ja, ja, die Katzen! :-D
    Ich finde Spanisch ist gar nicht so leicht, wie es aussieht ;-)

    hasta luego

  • #3

    Björn (Donnerstag, 18 Januar 2018 13:50)

    Reisetank, Schafsfell, Oxfordgriffe. Da müssen wir bei nem Treffen ja aufpassen, dass wir nicht die Moppeds verwechseln.
    LG, Björn

  • #4

    Rossi (Donnerstag, 18 Januar 2018 14:34)

    Nicht zu vergessen die Polisport Griffe und die Flatland Platte. Ich warte jetzt noch auf meinen Türkeibeauftragten, dass der die Scheibe mitbringt ;-)
    Aber ätsch! Ich habe mir nen weißen Fender bei Bikerbitz bestellt !

  • #5

    Andi (Dienstag, 23 Januar 2018 12:20)

    Oh ja, spanisch ist da drüben ziemlich wichtig! Sonst bekommt man vielleicht noch ein Mittagessen und eine Übernachtung zur Tankfüllung dazu. :D
    Übrigens eine super spannende Idee mit den zwei Sprachen nebeneinander! Grüße

Link zum Account von Motorrad Blogbuch/Twoduro bei Facebook
Link zum Twoduro Instagram Kanal
Linkl zum Motorrad Blogbuch Twitter Account
Link zum Youtube channel

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Twoduro Logo
Blogverzeichnis - Bloggerei.de