Tiere & Wohnung?

Tja, was machen wir? Die Wohnung zu kündigen ist bei uns nicht drin, also bleibt sie so wie sie ist.  Nun müssen wir aber einen Mieter finden, sonst läuft das ganze Unternehmen Gefahr nicht zu funktionieren. Unser Plan, die Wohnung möbliert zu vermieten, die Möbel drin lassen (das Persönliche rausräumen), die Katze durch den Mieter versorgen lassen. Dafür gibt es sehr günstige 80m² zur Miete für ein knappes Jahr.  Hoffentlich finden wir da jemanden. Das Pferd (Pony) macht uns weniger Sorgen, denn es lebt nicht in der Wohnung, sondern auf einer Weide. Die Pflege kann familiär übernommen werden. Puh, das wird schonmal klappen. Im schlimmsten Fall heisst es: keine Vermietung-keine Weltreise.

Phoebe (Fibi)

 Katze

Wohnung (Woonung)

Demobild - nicht unser Klo.

 

Bungee (Banndjiih)

 Pony (fast Pferd)


Falls jemand Interesse hat vom 01.07.2019 - 31.05.2020 in einer schönen, ruhigen, günstig gelegenen und preiswerten Wohnung in der Nähe von Hamburg zu wohnen, kann er/sie gerne mit uns in Verbindug treten: Kontakt


TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Blogverzeichnis - Bloggerei.de